Weiter zum Inhalt
Wir über uns

Sandra Neubauer

Seit 2013 Mitglied bei Bündnis 90/Die Grünen,
um mich aktiv an der positiven Entwicklung
(nachhaltiges Wachstum,
sinnvolle Umwelt- und Verkehrskonzepte)
der östlichen Stadtteile Frankfurts zu beteiligen.

 

 

 

 

 

Thomas Dorn

Thomas Dorn, geb. am 29.07.1959 in der Nachbarstadt Offenbach, seit dem 07.08.1959 wohnhaft in Fechenheim, Geologie-Studium in Frankfurt und Spanien, EDV-Kaufmann, beschäftigt bei einem Frankfurter IT-Unternehmen, seit 1987, durch Elternhaus, Schule und Wehrdienstverweigerung politikinteressiert und über Startbahn West, Antiatomkraft-Bewegung und die Fechenheimer Stadtteilinitiative gegen Ausländerfeindlichkeit (SIF gegen NAS) aktiv geworden, seit 1988 aktives Mitglied bei den GRÜNEN und seit 1989 im Ortsbeirat 11.

Politische Schwerpunkte: keine Autobahn im Frankfurter Osten, Kontrolle der chemischen Industrie, Ausbau des ÖPNVs (Beschleunigung nach Frankfurt City – Ringlinie…), Radverkehr, Kita-Versorgung, Schule und natürlich Renaturierung des Mainbogens und und und.

 

Gabi Schulte-Lünzum

Ich bin seit 1999 in Frankfurt am Main angekommen. Seit 10 Jahren in Fechenheim wohnend sind mir die Vor- und Nachteile der östlichsten Stadtteile Frankfurts vertraut. Kultur für alle und Chancengleichheit für Frauen, diese Themen möchte ich im östlichen Eingangstor zu Frankfurt stärken.

 

 

 

Reinhard Schmitt

Ich bin seit 2003 in der Fechenheimer Stadtteilgruppe und in der Frankfurter Elternarbeit engagiert. Seit 2013 bin ich Mitglied im Ortsbeirat für Fechenheim, Seckbach und Riederwald. Ich möchte mich im Ortsbeirat für die Belange von Kindern und Familien einsetzen.

 

 

 

 

Felix Titzka

geb. 08.02.1965 in Frankfurt
verheiratet, zwei Kinder
Sozialunternehmer, URSPRUNG Frankfurt gUG
OBR Mitglied von 2011-1016
Themen: Rad(verkehr), Jugend(Bildung) und Integration

Schreibe einen Kommentar

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
28 Datenbankanfragen in 2,474 Sekunden · Anmelden